Aktuelles

Rettungsschwimmer Mitarbeiter 20149 Mitarbeiter/innen (Philipp Hartmann, Klaus Inzenhofer, Hedwig Kaßner, Christina Schweiger, Stella Springhart, Rainer Steidl, Sibylle Vollrath-Türkan, sowie Sandra Waldmann und Jürgen Ungermann) haben erfolgreich am Auffrischungskurs für das Rettungsschwimmabzeichen Bronze teilgenommen! In einem Crashprogramm mussten alle praktischen und theoretischen Prüfungen gemäß der Prüfungsordnung für das DSRA - Bronze abgeleistet werden. Der Rettungsschein ist die Voraussetzung für die Beaufsichtigung von Kindern und Jugendlichen bei Aktivitäten im Wasser!  

 

2014 sportlerwahl 09Elena Krawzow ist schon seit fünf Jahren fester Gast bei der Sportlerehrung im Alten Rathaussaal. Aber noch nie hat sie das Geschehen auf der Bühne so scharf wie am vergangenen Freitag beobachten können. Reihe 3 hat es möglich gemacht. Von den insgesamt knapp 180 Minuten stand sie schließlich „nur“ 15 Minuten auf der Bühne. Durch die sehr gute Sitzposition war es ihr möglich, die anderen Geehrten zu erkennen und die einzelnen Programmpunkte, Auftritte einzelner Sportler, nah dran zu verfolgen.

 

Margarete Tanner BildNach einem erfüllten, erfolgreichen Leben verabschieden wir mit Dankbarkeit und Anerkennung

Margarete Tanner

* 23.02.1930 † 17.01.2014

Frau Tanner (SoRin) war die Gründerin, Lehrerin und langjährige Schulleiterin der Schule für Sehbehinderte Nürnberg; sie prägte wesentlich die Didaktik der Beschulung und Förderung sehbehinderter Schüler/innen und beriet blinde und sehbehinderte Menschen in vielen behindertenspezifischen Anliegen. In Anerkennung der großen Leistung erhielt sie den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland.

In stillem Gedenken:

Richard Bartsch (Bezirkstagspräsident und bbs-Verwaltungsratsvorsitzender)
Patrick Temmesfeld (Direktor bbs nürnberg)
Valentina Fabrizi (Vorsitzende des Elternbeirats)
Reinhard Wittek (Vorsitzender des Fördervereins bbs nürnberg)
sowie alle Schüler/innen und Mitarbeiter/innen des bbs nürnberg

Aussegnungsfeier am 25. Januar 2014, 11 Uhr, Bestattungshaus Utzmann in Erlangen, Marie-Curie-Str. 40 (Röthelheimpark).

Herr Simon hat GeburtstagDer 15. Januar 2014 ist im bbs nürnberg ein Feiertag bzw. ein Tag zum Feiern. Günther Simon, Rektor des Förderzentrums feierte seinen 65. Geburtstag.

Bereits in der Früh wurde er von Viktoria Volovic und David Alessandro Günther überrascht und fühlte sich wie der Präsident Kennedy, als damals Marilyn Monroe ihm das berühmte Geburtstagsständchen gesungen hatte.

 

2013 spende neuberger spendeEinen Spendenscheck über 500 € konnte Frau Beate Storch, stellvertretende Schulleiterin des Förderzentrums, aus den Händen der Firma Neuberger entgegen nehmen!

Die in Rothenburg ob der Tauber ansässige Firma Neuberger - Hersteller für Gebäudeautomation, Reinraumsysteme und Monitoring - hat im Zuge eines Tags der offenen Tür insgesamt 6000 Euro zusammenbekommen und ließ ihre Mitarbeiter Vorschläge machen, für welche karitative Zwecke der Betrag verwendet werden soll.