Beispielhaft für unsere erlebnispädagogischen Veranstaltungen berichten wir hier von einer Kartoffellese.

Bei schönem Wetter trafen sich Familien aus ganz Oberfranken. Lieder wurden gesungen. Die Kinder durften Kühe, Schweine und Hühner ganz aus der Nähe betrachten. Bei einer kleinen Wanderung zum Feld lernte man sich näher kennen und tauschte Erfahrungen aus.

Der Rangabauer hatte seinen Schleuderroder schon an den Traktor angehängt und schleuderte Kartoffeln aus der Erde. Begeistert sammelten die Kinder die Erdäpfel auf. Natürlich wollten alle wissen wie sie schmecken und packten eifrig Kartoffeln in Alufolie, um sie aufs Kartoffelfeuer zu legen. Würzige Kräutern wurden für den Quark klein geschnitten und anschließend alles aufgefuttert. Lecker schmeckt so ein Mahl am Feldrand!

 

zurück zu bbs kulmbach