Hauptinhalt

 

Auch im Jahre 2016 hat unsere Skategruppe wieder einige Kilometer auf Rollen zurückgelegt. Auf dem tollen Skateplatz und in den beliebten Kellergängen und -räumen wurde geübt, gespielt, trainiert, gerollt, gestürzt, gelacht, aufgestanden, weiter gefahren und bestimmt nicht aufgegeben.

Viele „kleine“ Anfänger haben sich im vergangenen Jahr auf die Rollen gewagt und in kürzester Zeit gelernt relativ sicher zu fahren. Sogar den „Hügel“ im Keller trauen sich nun nahezu alle Skater zu bezwingen. Außerdem haben wir natürlich auch wieder einen Ausflug zum Eis essen gemacht.

Es war ein tolles Skatejahr mit vielen Erfolgserlebnissen! VIELEN DANK auch wieder an unseren ehemaligen Heimleiter Volker Springhart, der uns nun schon seit einigen Jahren ehrenamtlich unterstützt! Wir freuen uns schon auf schöne gemeinsame Skateerlebnisse 2017!

Chris Schweiger/FZZ