Hauptinhalt

Am 15.07.2016 durften Lara, Annika, Kathi, Marcel, Leon und Sebastian, Frau Köttig und Herr Cordasco-Strauß nach München fahren und den 2. Platz für die besten Schülerzeitungen aller bayerischen Förderschulen in einer beeindruckenden Feier im neu renovierten HvB-Tower entgegen nehmen. Der Wettbewerb „Blattmacher“ wird vom Bayerischen Kultusministerium, der Süddeutschen Zeitung und der HypoVereinsbank ausgerichtet und prämiert die 3 besten Schülerzeitungen in Bayern in den Schularten: Grundschule, Mittelschule, Förderschule, Gymnasium und Berufsschulen. Also waren wir eine von insgesamt 18 „Gewinnerschülerzeitungen“ und das macht uns schon sehr stolz!

Begründung der Jury des Blattmacher Wettbewerbs:
bbs-Spickzettel / Förderschule Nürnberg (Förderschwerpunkt Sehen)
Optisch eine sehr gelungene Schülerzeitung, die das beste Cover der drei Gewinner hat. Der Inhalt ist stark, sehr politisch und man schreckt nicht vor Themen wie Flüchtlinge, politisch Verfolgte, Fukushima oder Klimawandel zurück. Diverse Schulthemen wurden gut aufgearbeitet.

Herr Erhardt hat zusammen mit Herrn Cordasco-Strauß den bbs Spickzettel im Jahr 2009 ins Leben gerufen und die Schüler ihrer beiden Klassen haben über 4 Jahre dieses Projekt lebendig vorangetrieben. Im Jahr 2012 gab es eine Zusammenarbeit der beiden Klassen von Frau Paetz und Herrn Cordasco-Strauß, der ab 2013 bis jetzt den bbs Spickzettel weiter betreut. Insgesamt steht nun im Dezember 2016 die 15. Ausgabe an und dieser Preis ist somit der Lohn von über 7 Jahren kontinuierlicher Arbeit von und mit Schülern, die mit ihren Artikeln und ihrer Freude an der Erstellung des bbs Spickzettels diese Tradition am Leben erhalten!

Auf die nächsten 7 Jahre - mach mit: YES WE CAN!

2016 spickzettel 1 

Foto: David-Pierce Brill (DPB) mit freundlicher Genehmigung der SZ

 

2016 spickzettel 2

 

2016 spickzettel 3

 

2016 spickzettel 4

 

 

 

2016 spickzettel 5

 

2016 spickzettel 7