Hauptinhalt

Donnerstag, 17.11.2016 um 18.00 Uhr in der Galerie 76 auf AEG

„Gefühlssache“ ist ein interkultureller, künstlerischer Kurzfilm für Menschlichkeit, Offenheit, Toleranz und Chancengleichheit von Patrizia Arrigo-Daumenlang und Angela Mrusek in Kooperation mit der Birkenwald-Grundschule Nürnberg, dem Kulturladen Röthenbach, der AWO, Kreisverband Nürnberg und dem Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte Nürnberg. Ein Mehrgenerationenfilm um Vielfalt und Miteinander in unserem täglichen Leben mit Blick auf kulturellen Mehrwert. Vorurteilsfrei.

Wir möchten mit diesem Film einen Beitrag dazu leisten, gewohnte Denkstrukturen aufzubrechen und Unbefangenheit zu stärken („Raus aus den Schubladen“). Jugendliche aus Pakistan, Armenien und Syrien haben uns im Filmteam verstärkt.

Im Film lernt man Kinder, Jugendliche und Erwachsene kennen, deren Geschichten einen überraschen werden. Die Musik, die man hört, haben einige von unseren Darstellern selbst für den Film geschrieben.

Habt Freude und lasst euch verblüffen!

Zwei ehemalige Schüler Viktoria Volovik und David A. Günther sind "Hauptakteure" des Films, die Musik/Komposition stammt von Viktoria.