Hauptinhalt

Verena Beer klSeit 2014 verfügt das bbs nürnberg mit der Unterstützung durch die AOK Bayern über ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM).

Wir sind sehr stolz darauf, dass wir mit diesem starken Partner Zugriff auf Informationen, Kompetenz haben und uns bei Fragen sachkundig begleiten lassen können. Als Ansprech­partnerin im bbs nürnberg für alle Fragen rund um das BGM haben wir Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gewinnen können, die hauptberuflich in unserem Team Psychologischer Dienst arbeitet.

Im Rahmen der Zusammen­arbeit konnten bereits viele Projekte, Angebote und Herzens­angelegenheiten umgesetzt werden. Dazu gehören Gesundheits­wochen, Sport-­Schnupperkurse, Arbeits­platz­erfassung und diverse Kurse.

Hier finden Sie unsere aktuellen Angebote – jedoch sind diese nur für alle Mitarbeitenden im bbs nürnberg zugänglich – wir bitten um Verständnis!

 

Aktuelle Kurse:

 

Rücken/Faszientraining

Zeit: Di, 10:30-11:30 Uhr
Ort: Gymnastikraum Neubau
TN: max. 14
Übungsleiterin: Frau Bettina Meys

Inhalt: Ähnlich wie bei den letzten Kursen erwarten Sie vor allem Übungen zur Kräftigung und Dehnung der Schulter-, Rücken- und Bauchmuskulatur um die Stabilität und Beweglichkeit des Rumpfes zu erhalten. Auch der Einsatz von Kleingeräten, wie Theraband und Kleinhantel sind wieder geplant. Zudem legen wir diesmal einen Fokus auf die Faszien. Das Fasziengewebe unseres Körpers spielt auch in der Prävention eine wichtige Rolle. Gut trainierte Faszien beeinflussen unser Wohlbefinden und unsere Fitness. Wir lernen die Handhabung der sogenannten Blackroll kennen, da die Übungen auch gut zu Hause durchgeführt werden können. Verspannungen können dadurch gelockert und Rückenprobleme angegangen werden.

Geplante Termine:
1. 23.01.2018
2. 30.01.2018
3. 06.02.2018
4. 20.02.2018
5. 27.02.2018
6. 06.03.2018
7. 13.03.2018

 

YOGA

Zeit: Mo, 10:15-11:15 Uhr
Ort: Gymnastikraum Neubau
TN: max. 14
Übungsleiterin: Frau Barbara Dühr

Inhalt: In diesem Kurs werden einfache Yogahaltungen und -sequenzen unter Berücksichtigung des Atems geübt. Durch das Üben mit dem eigenen Körper und die bewusste Wahrnehmung und Erfahrung des Atems, wird die Koordination von Körper und Geist geschult, wodurch Anmut, Kraft sowie zentriertes Bewusstsein und innere Stille entsteht. Die korrekte Ausrichtung stärkt das Herz-Kreislaufsystem, schafft Raum im Körper und bewirkt damit einen verbesserten Energiefluss, was Gesundheit und Wohlgefühl mit sich bringt. Asanas erwecken Anmut, Kraft und Haltung sowie die Entwicklung von Körperbewusstsein, Gelassenheit, Selbstzufriedenheit, selbst in chaotischen und schwierigen Zeiten. Der Kurs ist für Anfänger und Geübte geeignet.

Geplante Termine:
1. 15.01.2018
2. 22.01.2018
3. 29.01.2018
4. 05.02.2018
5. 19.02.2018
6. 26.02.2018
7. 05.03.2018
8. 12.03.2018
9. 19.03.2018
10. 09.04.2018


!!!!!! Kurs wird nicht komplett übernommen. Zuzahlung: 50 €, davon werden bei regelmäßiger Teilnahme 20 € vom bbs übernommen. !!!!!!