Hauptinhalt

kumpr024 inklusion09Blinde, sehbehinderte, sehende – ehemalige und derzeitige Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Musik am bbs Nürnberg musizieren gemeinsam.

Die Entwicklung gemeinsamer Werte hat für uns einen ebenso hohen Stellenwert wie die Entwicklung musikalischer Fähigkeiten. Wir stehen für Gleichberechtigung, Anerkennung und Wertschätzung von Vielfalt. Unsere inklusive Schulkultur versteht die Verschiedenheit der Ensemblemitglieder als Selbstverständnis. Jedes Ensemblemitglied bringt seine individuellen Stärken in die Ensemblearbeit ein, jeder profitiert vom Können des anderen, jeder profitiert vom Zusammensein mit dem anderen.

Die Leitgedanken der Inklusion prägen unsere Ensemblearbeit, die von einer konstruktiven Kommunikation lebt. Daraus resultiert eine echte Teamarbeit mit stark ausgeprägter Motivation der einzelnen Mitglieder.

Neben der Vermittlung musikalischer Inhalte gilt es, die individuellen Stärken der einzelnen Mitglieder so zu kanalisieren, dass die Heterogenität der Gruppe zu einem musikalischen Ganzen geformt wird. Das musikalische Ergebnis ist demzufolge von hoher Qualität und findet in der Öffentlichkeit große Anerkennung.

 

IHK-07.11.2012-2