Hauptinhalt

Schülerinnen und Schüler der Klassen P3, P2 der Berufsfachschule für Physiotherapie und die Teilnehmer der MTU-Maßnahme durften eine außergewöhnliche Exkursion an die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg unternehmen.

Gleich nach der Ankunft in Erlangen betraten wir den Eingangsbereich des altehrwürdige Gebäude ins anatomische Institut der Universität.

Anschließend ging's in den Präpariersaal und nachdem wir uns unsere Schutzkittel und Handschuhe angezogen hatten, erklärte Dr. Buder viele anatomische Grundlagen.